Zeckenbiss | Zetruf.de
  • Kostenfreie Ersteinschätzung
  • Schnell. Sicher. Kompetent
  • Unbürokratisch und freundlich
  • Vorausschauend

DOWNLOAD INFO-PDF

SCHNELL UND ÜBERLEGT HANDELN!

Auf dieser Seite wollen wir Sie kurz und knapp informieren, damit die wertvolle Zeit für Sie arbeitet.

Zeckenbiss

Anke W. erkrankt nach einem Zeckenbiss so schwer, dass sie aufgrund von Dauerschädigungen ihren Beruf als Erzieherin nicht mehr ausüben kann.

Viele wissen es nicht, aber der Zeckenbiss gilt als Unfall und zählt bei einer Vielzahl von Unfallversicherungen zum versicherten Risiko. Es ist ein plötzlich eintretendes, von außen auf den Körper einwirkendes, unfreiwilliges Ereignis.

Weltweit gibt es mehr als 800 verschiedene Zeckenarten, in Deutschland gilt der Gemeine Holzbock als der Vertreter seiner Art, der am häufigsten Menschen sticht.

Da ein Zeckenbiss später nur schwer nachzuweisen ist, wenden Sie sich direkt an Ihren Hausarzt oder rufen Sie uns an und einer unserer Spezialisten aus dem Kompetenznetzwerk wird Sie zeitnah untersuchen.

Nur so kann gegenüber Ihrer Unfallversicherung der komplette Unfall geltend gemacht werden und alle Ansprüche reguliert werden.

Rufen Sie immer vor der Abgabe einer schriftlichen oder mündlichen Schadenschilderung bei unseren Profis an!

Die Kosten für die Ersteinschätzung werden aus dem Hilfsfonds der PRO CLIENTA Unfallhilfe finanziert und sind somit immer kostenfrei für den Anrufer.